Rådyr i efterårsfarver

Herbst auf Læsø

Foto: Hans Kurt Rønnest

Genießen Sie die vielen Versuchungen des Herbstes auf Læsø

 

Genießen Sie den Herbst in Læsø - hier ist Platz für Entspannung und Aktivitäten für die ganze Familie ...

Der Herbst ist eine großartige Zeit in Læsø. Im Wald werden die schönen Farben mit Pfifferlingen und Karl Johan zur Aufmerksamkeit eingefangen und an den Stränden finden sie Bernstein mit der scharfen Sicht.

Die Dünenplantage von Læsø ist einer der besten Orte des Landes, um Pfifferlinge zu finden. Sie können für Ihren eigenen Verbrauch auswählen, und jetzt im September fängt es gerade erst an. Auch in der Dünenplantage sind Karl-Johan-Pilze keine Seltenheit. Sie können auch schöne dunkle Himbeersträuße für Saft oder vielleicht Brombeeren oder Erdbeerpüree für Marmelade pflücken.

Machen Sie bei Ebbe einen Ausflug nach Stokken und pflücken Sie Miesmuscheln. Sie sitzen auf Pfählen und Steinen und sind leicht zu entfernen. Ebbe macht es einfacher, zu ihnen zu gelangen.

 

Im Moment gibt es auf Rønnerne auch viele Enten und Watvögel zu sehen. Die Vögel sind nach Süden gezogen, nachdem sie den Sommer in den Brutgebieten im Norden verbracht haben.

Ein tobender Herbststurm steht vielleicht nicht ganz oben auf Ihrer Wunschliste? Aber Sie sollten versuchen, eines Tages am Meer zu traben und dann in die Dünenplantage zu gehen und sich über den Schutz und den Duft von Kiefern zu freuen. Wenn Sie sich für einen Ausflug an die Nordküste entscheiden, besteht die größte Chance, Bernstein zu finden.

Rund um die Insel gibt es viele Möglichkeiten für gute und ganz kostenlose Erlebnisse für die ganze Familie. Viele der Geschäfte und Restaurants in Læsø bieten gute Angebote. Der Herbst ist eine großartige Zeit in Læsø.

 

Herbstferien auf Læsø

Finden Sie Ihren Bernstein auf Læsø

Læsøs Vogelleben

Der letzte Garnelenfischer

Læsø zu Pferd

Alles sehen